Go Back
+ servings
Spaghetti mit Garnelen und Zitrone
Drucken

Spaghetti mit Garnelen und Zitronensauce

Sommerliche Spaghetti mit Garnelen in Zitronensauce mit Basilikum, Chilis und Parmesan. Ein ganz unkompliziertes Gericht, das in nur 15 Minuten auf dem Tisch steht. Ein leckeres leckeres Mittag- oder Abendessen, für´s Büro für den Feierabend und auch für Gäste!
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutschland, Italien
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 5 Portionen
Kalorien 546kcal
Autor Alex

Equipment

  • Pfanne
  • Topf

Zutaten

Anleitungen

  • Wasser für die Spaghetti erhitzen und nach Packungsanleitung kochen.
  • In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und ca. 5 Minuten mit den Garnelen auf beiden Seiten in Öl anbraten.
    Die Garnelen mit ca. 100ml Nudelwasser und dem Saft von 2 Zitronen ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die gekochten Nudeln und die Garnelen in einem Topf oder einer Pfanne schwenken und auf Tellern anrichten. Die Peperoni in Ringe schneiden, mit Parmesan verfeinert und mit Basilikum dekorieren.

Nutrition

Kalorien: 546kcal | Carbohydrates: 77g | Eiweiß: 39g | Fat: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterol: 263mg | Natrium: 1040mg | Kalium: 359mg | Fiber: 3g | davon Zucker: 4g | Vitamin A: 211IU | Vitamin C: 22mg | Kalzium: 355mg | Eisen: 4mg