Go Back
+ servings
Eis mit Salz-Karamell und Paranüssen
Drucken

Gesalzenes Karamell Eis mit Paranüssen

Dieses Eis ist mit selbstgemachtem Salz-Karamell und knackigen Paranüsse und sooo gut! Zu der Kombination muss man nicht mehr viel sagen, oder? Und das Beste: Das Eis gelingt mit oder ohne Eismaschine!
Gericht Dessert, Nachtisch
Land & Region Deutschland, USA
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Kühlzeit 3 Stunden
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 6 Kugeln
Kalorien 491kcal
Autor Alex

Equipment

  • Topf
  • Schneebesen
  • Löffel
  • Waage
  • Auflaufform (gefriergeeignet)
  • Eismaschine (optional)

Zutaten

Für das Sahneeis

Für das Salz-Karamell

  • 200 g Zucker
  • 70 ml Wasser
  • 90 g Butter
  • 120 ml Sahne
  • 1 TL Salz

Als Topping

Anleitungen

Für das Sahneeis

  • Zunächst werden Milch und Sahne gemischt und erhitzt. Die Vanilleschote aufschneiden und mit einem stumpfen Messer das Mark herauskratzen und in die Milch-Mischung geben.
  • Währenddessen die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Die Milch Mischung wird unter ständigem Rühren zur Ei-Zucker Mischung gegeben.
  • Diese Eismischung nun zunächst für mindestens 2-3 Stunden im Kühlschrank kühlen vor dem Gefrieren.

Für die Karamellsauce

  • Zucker und Wasser zum Kochen bringen auf mittlerer Hitze weiter kochen bis Zucker leicht braun wird. Das dauert etwa 15 Minuten. Dann vom Herd nehmen, Salz (optional) hinzugeben sowie die Butter in kleinen Stückchen und die Sahne unterrühren.

a) Für die Eis-Zubereitung MIT Eismaschine

  • Zunächst die kalte Sahneeis-Mischung für ca. 30 Minuten in der Eismaschine gefrieren. Das Eis anschließend in eine vorgekühlte Auflaufform geben und ins Gefrierfach geben. Nach ca. 30 Minuten 2/3 der Karamellsauce und die gehackten Paranüsse auf das Sahneeis geben und mit einer Gabel leicht durchmischen. Mindestens für weitere 60 Minuten gefrieren.

a) Für die Eis-Zubereitung OHNE Eismaschine

  • Zunächst die kalte Sahneeis-Mischung in eine Auflaufform geben und für ca. 3-4 Stunden ins Gefrierfach geben. Anschließend 2/3 der Karamellsauce und die gehackten Paranüsse auf das Sahneeis geben und mit einer Gabel leicht durchmischen. Mindestens für weitere 60 Minuten gefrieren.
  • Direkt vor dem Verzehr die restliche Karamellsauce über das Eis geben.

Nutrition

Kalorien: 491kcal | Kohlenhydrate: 43g | Eiweiß: 10g | Fett: 32g | Gesättigte Fettsäuren: 17g | Cholesterol: 172mg | Natrium: 524mg | Kalium: 281mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 40g | Vitamin A: 959IU | Calcium: 178mg | Eisen: 1mg