Go Back
+ servings
Reines Roggen Sauerteig Brot
Drucken

Brot #44 - Reines Roggen Sauerteigbrot

Rezept für ein gesundes Sauerteigbrot aus 100% Roggen und ohne zusätzliche Hefe. Das Brot ist sehr geschmackvoll, hat eine lockere, fluffige Krume und knusprige Kruste. Durch die Teigruhe im Kühlschrank wird der Teig wunderbar fest und lässt sich toll formen, wodurch das Brot beim Backen sehr gut seine Form behält. Ein optisch tolles Brot, das sich auch prima als Geschenkidee aus der Küche eignet.
Gericht Brot, Brotzeit, Frühstück
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Teigruhe 1 day 9 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit 1 day 12 Stunden
Portionen 12 Scheiben Brot
Kalorien 159kcal
Cost 1,80 Euro

Equipment

  • Backofen
  • Küchenmaschine mit Knetfunktion
  • Römertopf, Bräter oder Dutch Oven
  • Gärkorb

Zutaten

Anleitungen

Sauerteig

  • - 70 g Anstellgut
    - 70 g Roggenmehl Type 997
    - 70 g Wasser (38°C)
    Alle Zutaten mit einem Löffel in einer Schüssel zu einem gleichmäßigen Teig/Brei verrühren und mit einem feuchten Tuch abgedeckt für 12 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen

Hauptteig

  • - Sauerteig
    - 460 g Roggenmehl Type 997
    - 320 ml Wasser (38°C)
    - 17 g Salz
    Das Salz im Wasser auflösen und alle Zutaten in einer Küchenmaschine mit Knetfunktion oder von Hand 10 Minuten lang zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Nicht wundern: Durch den geringen Anteil an Gluten hat der Teig ehr die Konsistenz von Brei als von ‘normalem’ Teig.
    Den Teig in eine Schüssel geben und mit einem feuchten Tuch abdecken. Anschließend 9 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen, bis er ordentlich aufgegangen und voller Luftblasen ist. Bei mir war es ein sehr warmer Tag. Es kann also sein, dass es bei ‘normaler’ Raumtemperatur eher 10-12 Stunden dauert.
    Danach den Teig für weitere 12 Stunden zur kalten Gare in den Kühlschrank stellen.
    Nach den 12 Stunden im Kühlschrank den Teig aus der Schüssel holen, bemehlen und vorsichtig mit einer Teigkarte zu einer Kugel wirken.
    Den Teig erneut für 30 Minuten in einer kleinen Schüssel oder einem Gärkörbchen ruhen lassen.

Backen

  • Den Backofen mitsamt dem Römertopf oder dem Dutch Oven auf 250°C aufheizen.
    Wenn der Ofen gut vorgeheizt ist, das Brot mit Schluss nach oben in den Topf geben, Deckel drauf, den Backofen sofort auf 230°C runterregeln und 40 Minuten backen. Anschließend noch einmal 15 Minuten bei 230°C ohne Deckel für eine knusprige, braune und gut geröstete Kruste.
    Das Brot aus dem Ofen holen und ungefähr eine Stunde auf einem Gitter auskühlen lassen bevor ihr es anschneidet. Das Brot sollte dabei rundherum atmen können.

Nutrition

Kalorien: 159kcal | Carbohydrates: 34g | Eiweiß: 5g | Fat: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 552mg | Kalium: 165mg | Fiber: 5g | davon Zucker: 1g | Calcium: 12mg | Eisen: 1mg