Go Back
+ servings
Schoko-Kokos-Riegel
Drucken

Selbstgemachte Schoko-Kokos-Riegel

Rezept für selbstgemachte Schoko-Kokos Riegel. Die Riegel schmecken nicht nur lecker cremig-schokoladig, sondern sind auch noch fast gesund: Denn die Riegel sind vegan, laktosefrei und kommen ohne weißen Haushaltszucker aus.
Gericht Nachtisch
Land & Region Deutschland
Zubereitungszeit 30 Minuten
Kühlzeit 30 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 20 Kugeln
Kalorien 156kcal

Zutaten

Für die Glasur

Optional

Anleitungen

Für die Kokosfüllung

  • Zunächst mit einem Löffel das Kokosfett ohne die Flüssigkeit aus der Dose Kokosmilch holen. Mit den anderen Zutaten der Füllung (und optional dem Fruchtpulver) gut vermischen.
  • Aus der Füllung mit den Händen kleine Kugeln oder Riegel formen und 15 Minuten kühlen.

Für die Glasur

  • Die Kakaobutter im Wasserbad bei niedriger Temperatur schmelzen. Agavendicksaft und Kakaopulver hinzugeben und mit einem Schneebesen oder einer Gabel gut rühren, so dass keine Klümpchen entstehen.
  • Die Kokos-Teilchen einmal in die Schokolade tauchen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Anschließend weiterhin gekühlt oder in der Gefriertruhe lagern.

Nutrition

Kalorien: 156kcal | Carbohydrates: 8g | Eiweiß: 1g | Fat: 14g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Natrium: 5mg | Kalium: 84mg | Fiber: 3g | davon Zucker: 4g | Vitamin C: 0.2mg | Kalzium: 7mg | Eisen: 0.8mg