Go Back
+ servings
Weißer Orangen Glühwein Rezept selber machen
Drucken

Weißer Vanille-Orangen Glühwein

Rezept für einen selbstgemachten, weihnachtlichen Glühwein: Trockener Weißwein trifft auf Orangen und Gewürze – fertig ist der fruchtige Glühwein. Ob zum selbst Trinken oder als Geschenkidee, der selbstgemachte Glühwein ist um Welten besser als seine gekaufte Alternative.
Gericht Appetizer, Drinks
Land & Region Deutschland
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 5 Portionen
Kalorien 171kcal
Autor Alex

Zutaten

Anleitungen

Zum gleich Trinken

  • Alle Zutaten in einem Topf erhitzen und ca. 10-15 Minuten ziehen lassen. Der Glühwein darf dabei nicht kochen. Wer ganze Gewürze verwendet kann diese beim Abfüllen durch ein Sieb herausfiltern. Den Glühwein heiß servieren!

Als Geschenk aus der Küche

  • Zunächst die Flasche(n) sterilisieren indem sie mit Deckel kurz gekocht werden oder bei 110 Grad im Backofen für 10 Minuten erhitzt werden.
  • Alle Zutaten in einem Topf erhitzen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Der Glühwein ist dabei kurz vor dem Kochen. Der Glühwein wird heiß direkt in die Flasche(n) abgefüllt und fest verschlossen. Wer möchte filtert die ganzen Gewürze vor dem Abfüllen mit einem Sieb heraus (bei gemahlenen Gewürzen nicht notwendig!).
  • Ein Etikett von Hand beschriften oder unsere Vorlage verwenden und mit einem Band an der Flasche befestigen. Der Glühwein hält sich so mindestens einen Monat.

Nutrition

Kalorien: 171kcal | Carbohydrates: 15g | Natrium: 9mg | Kalium: 306mg | davon Zucker: 10g | Vitamin A: 200IU | Vitamin C: 50mg | Kalzium: 29mg | Eisen: 0.7mg