Go Back
+ servings
Gulasch mit Sauerkraut
Drucken

Gulasch mit Sauerkraut- Szegediner Art

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden
Arbeitszeit 2 Stunden 30 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten

Anleitungen

  • Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebeln klein schneiden und im Öl kurz goldgelb braten. Anschließend den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken und ebenfalls in den Topf geben. Gleich das Fleisch hineingeben und kurz anbraten. Nun Tomatenmark, gehackte Tomaten, Rotwein, Wasser und die Gewürze (Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Zimt, gemahlene Nelken) hinzu geben und auf mitllerer Hitze mindestens 90 Minuten köcheln lassen. Die Paprika waschen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und zum Gulasch hinzu geben. Das Sauerkraut ebenfalls unterheben, mit Sahne sowie Zitronensaft abschmecken und nochmals 30 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen. Vor dem Servieren noch mit etwas grüner, frischer Petersilie verzieren. Und am Ende das Gulasch mit ein wenig Fleur de Sel bestreuen.