Go Back
+ servings
Low Carb Zucchini Pizza
Drucken

Zucchini Pizza (Low Carb) als schnelles Abendessen

Zucchini Pizza ist ein sehr schnelles und einfaches Low Carb Gericht voller Genuss. Statt einem Boden aus Weizenmehl werden frische Zucchinischeiben wie eine Pizza belegt. Herauskommt ein leckeres glutenfreies Low Carb Gericht mit wenigen Kohlenhydraten und zusätzlichen Vitaminen, das in 30 Minuten auf dem Tisch steht! Schmeckt als kleiner Snack oder als Hauptgericht.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 10 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 472kcal

Equipment

  • Backblech

Zutaten

  • 2 Zucchini mittelgroß, 1 Zucchini wiegt ca. 300g
  • 150 g Tomatensauce Alternativ passierte Tomaten mit 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Oregano
  • 200 g Pizzabelag z.B. Tomaten, Paprika, Mais, Schinken, Salami, Thunfisch, Peperoni, Ananas etc.
  • 200 g Käse z.B. Mozzarella, Pizzakäse, Parmesan oder Emmentaler
  • 1 EL Oregano getrocknet
  • ½ TL Knoblauchpulver

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  • Zucchinis waschen, die Enden abschneiden und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen.
    2 Zucchini
  • Die Zucchinis mit Tomatensauce bestreichen. Wir haben unsere selbstgemachte Tomatensoße eingekocht (Link in den Anmerkungen). Stattdessen 150g passierte Tomaten mit 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Oregano vermischen. 1 TL getrockneter Knoblauch passt ebenfalls sehr gut dazu.
    150 g Tomatensauce
  • Die Zucchinischeiben nach Wahl zuerst mit Gemüse und/ oder Schinken, Salami etc. belegen und anschließend mit Käse betreuen. Darauf kommt noch etwas getrockneter Oregano, gemahlener Knoblauch und optional Zwiebelringe.
    200 g Pizzabelag, 200 g Käse, 1 EL Oregano, ½ TL Knoblauchpulver
  • Die Zucchini-Pizza bei 200 Grad Umluft 10-15 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen (die Mini Pizzen sind direkt aus dem Ofen sehr heiß!) und servieren.

Notizen

  • Das Rezept ergibt 2 Portionen als Hauptspeise oder 4-6 Portionen als Vorspeise/ Snack.
  • Wir verwenden unsere selbstgemachte Tomatensoße als Basis für die Zucchini-Pizza.
  • Alternativ passierte Tomaten mit 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Oregano und optional 1 TL Knoblauchpulver vermischen.
  • Die Kalorienabgabe bezieht sich auf das Grundrezept mit Zucchini, Tomatensoße und Käse. Dazu kommt noch der Belag nach Wahl.
  • Dieses Grundrezept enthält etwa 4% Kohlenhydrate und ist damit für eine Low-Carb Ernährung geeignet.

Nutrition

Serving: 550g | Kalorien: 472kcal | Kohlenhydrate: 16g | Eiweiß: 27g | Fett: 35g | Gesättigte Fettsäuren: 19g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterol: 100mg | Natrium: 769mg | Kalium: 840mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 9g | Vitamin A: 1598IU | Vitamin B1: 0.2mg | Vitamin B2: 1mg | Vitamin B3: 2mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 42mg | Vitamin D: 1µg | Vitamin E: 2mg | Vitamin K: 31µg | Calcium: 804mg | Eisen: 3mg | Magnesium: 84mg | Zink: 5mg