Go Back
+ servings
Fächerkartoffeln (Hasselback Potatoes)
Drucken

Fächerkartoffeln (Hasselback Potatoes)

Unsere Fächerkartoffeln (Hasselback Potatoes) mit Käse, Kräutern und einer scharfen Tomaten Salsa begeistern nicht nur die Vegetarier unter euch! Die Kartoffeln sind schnell und einfach zubereitet und eignen sich sehr gut als Meal Prep. Kocht am Vortag die Salsa und steckt den Käse in die vorbereiteten Kartoffeln. Dann geht’s am Folgetag in den Ofen und kurz darauf könnt ihr das himmlische Veggie Gericht genießen!
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen, Party
Land & Region Schweden
Ernährungsform Vegetarisch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backen 1 Stunde
Portionen 4 Portionen
Kalorien 466kcal
Autor Vee

Equipment

  • Auflaufform

Zutaten

Hasselback Kartoffeln

  • 8 Kartoffeln groß und länglich
  • 200 g Scheibenkäse z.B. Emmentaler oder Gouda
  • 1 Handvoll Frische Kräuter z.B. Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Tomatensalsa

Anleitungen

Hasselback Kartoffeln

  • Die Kartoffeln säubern und mit einem scharfen Messer in feine Fächer schneiden. Dabei nicht bis nach unten durchschneiden. Die Kartoffeln müssen weiterhin zusammenhalten.
    8 Kartoffeln
  • Den Scheibenkäse in Stücke schneiden, die gut in die Fächer Eurer Kartoffeln passen und diese dann damit füllen.
    200 g Scheibenkäse
  • Die gefüllten Fächerkartoffeln in eine Auflaufform setzen und mit etwas Olivenöl begießen.
    Olivenöl
  • Anschließend bei 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) ca. 50-60 Minuten backen.
  • Parallel dazu die Salsa zubereiten:

Tomatensalsa

  • Tomaten in mittelgroße Würfel, Zwiebeln, Chili und Knoblauch in kleine Würfel schneiden.
    500 g Tomaten, 2 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 2 Chilischoten
  • 200g der Tomatenwürfel mit dem Bratöl scharf anbraten. Es sollen sich Röstaromen entwickeln, ohne dass die Tomaten jedoch verbrennen. Kurz vor Ende das Tomatenmark hinzugeben und kurz mit anrösten.
    3 EL Bratöl, 1 EL Tomatenmark
  • Restliche Tomaten, Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch und Chili dazugeben und glasig anbraten
    500 g Tomaten, 2 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 2 Chilischoten, 50 g Olivenöl
  • Essig, geräuchertes Paprikapulver und Kreuzkümmel dazugeben und 5 Minuten mit Deckel köcheln lassen.
    40 g Apfelessig, 1 EL Paprikapulver, 1 EL Kreuzkümmel
  • Frischen Koriander kleinhacken, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles unterrühren.
    Salz, Pfeffer, 1 Bund Koriander
  • Die Fächerkartoffeln auf einem Teller anrichten, etwas salzen und pfeffern, die Salsa darum herum verteilen und mit gehackter Petersilie bestreuen.
    1 Handvoll Frische Kräuter

Notizen

  • Um zu verhindern, dass die Kartoffeln versehentlich ganz durchgeschnitten werden, legt  beim Schneiden rechts und links von der Kartoffel einen Kochlöffel aus Holz als 'Stopper' hin. 
  • Damit sich die gefüllten Kartoffeln beim Backen nicht auf die Seite rollen, könnt Ihr am Boden des Erdapfels eine dünne Schicht abschneiden, auf der dieser dann sicher steht.
  • Anstatt normaler Kartoffeln könnt ihr für die Hasselback Potatoes auch Süßkartoffeln verwenden. Achtet nur darauf, dass sich die Backzeit dabei um ca. 10 Minuten verkürzt.

Nutrition

Serving: 500g | Kalorien: 466kcal | Kohlenhydrate: 24g | Eiweiß: 13g | Fett: 38g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 8g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 25g | Trans-Fettsäuren: 1g | Natrium: 14mg | Kalium: 832mg | Ballaststoffe: 9g | Zucker: 9g | Vitamin A: 1404IU | Vitamin C: 55mg | Calcium: 168mg | Eisen: 3mg