Kiba - Kirsch-Bananenbrot
Drucken

Kirsch-Bananenbrot

Saftiges Bananen Brot ohne Mehl und Zucker. Ein Bananenbrot ist eher ein Kuchen als ein Brot und liegt zurzeit total im Trend. Mit zusätzlichen Kirschen entsteht quasi ein Kirsch-Bananen oder KIBA Kuchen.
Gericht Frühstück, Kaffe&Kuchen, Mitternachtssnack, Nachtisch
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Portionen 12 Stücke
Kalorien 174kcal
Autor Tina

Zutaten

  • 5 Bananen Sehr reif
  • 4 Eier Größe M
  • 200 g Mandeln gemahlen
  • 200 g Kirschen frisch (200g) oder aus dem Glas (150g)
  • 3 EL Kokosöl
  • 1 TL Zimt
  • 1 Vanilleschote Alternativ: Etwas Abrieb der XX
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und eine Kastenform etwas einfetten (bei Silikon nicht notwendig).
  • Die frischen Kirschen entsteinen oder die Kirschen im Glas abtropfen lassen.
  • Die sehr reifen Bananen mit einer Gabel zu feinem Mus zerdrücken oder mit einem Mixer pürieren.
  • Das Kokosöl in einem Topf oder in der Mikrowelle kurz erhitzen, bis es flüssig ist (im Sommer ist das Kokosöl meist schon bei Raumtemperatur flüssig). Das Mark der Vanilleschote vorsichtig mit einem stumpfen Messer herausschaben.
  • Alle Zutaten bis auf die Kirschen mit einem Rührgerät gut vermischen. Anschließend die Kirschen vorsichtig unterheben.
  • Die Masse in eine Kastenform füllen und bei 170 Grad Umluft 50 Minuten backen.

Notizen

Wer möchte, kann eine der Bananen statt als Verarbeitung im Teig längs aufschneiden und auf den Kuchen legen.

Nutrition

Kalorien: 174kcal | Carbohydrates: 18g | Eiweiß: 6g | Fat: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterol: 55mg | Natrium: 54mg | Kalium: 351mg | Fiber: 4g | davon Zucker: 9g | Vitamin A: 121IU | Vitamin C: 5mg | Calcium: 57mg | Eisen: 1mg