No Bake Schokoladen Kuchen
Drucken

No Bake Schokoladen Kuchen

No Bake Schokoladen Kuchen mit Kokos-Keks-Boden. In der Creme versteckt sich sowohl weiße als auch Zartbitter Schokolade. Eine Traumkombination!
Gericht Dessert
Land & Region Deutschland
Zubereitungszeit 27 Minuten
Kühlzeit 1 Stunde
Portionen 10 Portionen
Kalorien 407kcal

Equipment

Zutaten

Anleitungen

  • Zunächst die Butterkekse in einem Mixer grob mahlen (Alternativ könnt ihr die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Wellholz darüber rollen).
  • Die Butter schmelzen, mit den Keksen vermengen und in eine Auflaufform geben. Mit einer Gabel etwas fest drücken und kühl stellen.
  • Für die Creme zunächst die Sahne steif schlagen. Anschließend den Frischkäse hinzugeben und kurz rühren, bis die Zutaten gut vermischt sind. Die Weiße und die Zartbitter Schokolade in separaten Schüsseln vorsichtig schmelzen (im Wasserbad oder in der Mikrowelle in der
    Auftaufunktion).
  • Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und unter die Frischkäsecreme geben. Eine Hälfe der Creme in eine andere Schüssel geben. Die beiden Schokoladensorten jeweils mit einer Hälfte der Frischkäsecreme mit Hilfe eines Schneebesens vermengen.
  • Die Creme auf dem Keksboden verteilen, die Schokostreusel darauf verteilen und mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Nutrition

Kalorien: 407kcal | Carbohydrates: 28g | Eiweiß: 5g | Fat: 32g | Gesättigte Fettsäuren: 18g | Cholesterol: 68mg | Natrium: 220mg | Kalium: 114mg | Fiber: 2g | davon Zucker: 15g | Vitamin A: 705IU | Vitamin C: 0.1mg | Calcium: 73mg | Eisen: 1.2mg