Go Back
+ servings
Low Carb Zimtsterne
Drucken

Zimtsterne als Low Carb Plätzchen

Zimtsterne sind einfach ein absolutes Plätzchen-Muss in der Weihnachtsbäckerei. Was nur, wenn man sich auch zur besinnlichen Jahreszeit gesund ernähren möchte? Wer trotz vollem Genuss eine leichtere Alternative sucht, kann ganz einfach Zimtsterne selbst in der Low Carb Variante zubereiten.
Gericht Nachmittagssnack, Nachtisch, Naschen
Land & Region Deutschland
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 15 Minuten
Portionen 40 Portionen
Kalorien 37kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.
  • Zwei Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. 150g Puderzucker, die Mandeln, Haselnüsse, Zimt und Zitronenschale hinzugeben und alles gut miteinander vermischen. Den Teig nun ausrollen und Sterne ausstechen. Die Sterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Nochmals ein Eiweiß steif schlagen und 75g Puderzucker hinzu geben. Diese weiße Puderzucker-Mischung nun vorsichtig auf die Sterne geben. Wer möchte kann auch noch etwas Zimt darüber streuen.
  • Die Zimtsterne im Ofen für ca. 15 Minuten backen.

Notizen

Tipps:
Die Masse ist recht klebrig und ich habe den Ausstecher immer wieder leicht nass gemacht. So haben sich die Zimtsterne ganz einfach aus der Form gelöst.
Falls ihr einen guten Mixer habt, könnt ihr den “normalen Zuckeraustausch” (z.B. Stevia) für ein paar Sekunden in den Mixer geben und zu Puderzucker pulverisieren.

Nutrition

Kalorien: 37kcal | Carbohydrates: 1g | Eiweiß: 1g | Fat: 3g | Kalium: 43mg | Vitamin C: 0.2mg | Calcium: 13mg | Eisen: 0.3mg