Apfel-Amaretto-Cheesecake
Drucken

Low-carb Apfel-Amaretto Cheesecake Muffins

Gesunde low-carb Apfel-Amaretto Cheesecake Muffins, die nicht nur toll aussehen, sondern noch besser schmecken. Besonders gut geeignet als Nachtisch, zum Nachmittagskaffee und für Gäste.
Gericht Dessert, Gäste, Kaffe&Kuchen, Mitternachtssnack, Nachmittagssnack
Land & Region Deutschland, Italien
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Kühlzeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 12 Portionen
Kalorien 239kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Muffinform in jeder Mulde mit etwas Backpapier auslegen.
  • Für den Boden die Datteln 10min einweichen, das Wasser abgießen und mit den Mandeln mixen bis eine grobe Masse entsteht. Es dürfen gern noch kleine Stückchen übrig bleiben.
  • Die Mandel-Dattel Masse in etwa 12 gleich große Stücke teilen und mit den Händen zu einem ca. 0.5cm dünnen Boden formen. In die mit Backpapier ausgelegten Muffinvertiefungen geben und kühlen.
  • 2 Äpfel schälen und in dünne Schnitze schneiden. Auf einem Blech mit Backpapier verteilen und ca. 20min backen. Den Backofen weiterhin auf 180 Grad laufen lassen.
  • Für die Füllung den Frischkäse mit 160g Zucker/ Xucker mit einem Schneebesen verrühren und bei langsamer Stufe nach und nach die Eier und den Sauerrahm hinzugeben bis eine cremige Masse entsteht. Am Schluss 130ml Amaretto in die Schüssel geben und kurz umrühren.
  • Das Muffinblech aus dem Kühlschrank nehmen, die gebackenen Apfelschnitze auf dem Boden verteilen und die Frischkäsemasse darauf geben bis zum oberen Rand.
  • Die Muffins für etwa 25min backen. Die Masse sollte Außen fest sein, sich aber Innen noch etwas bewegen. Nach dem Auskühlen abdecken und im Kühlschrank lagern. Ca. 1 Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen. Die Muffins können gut 1-2 Tage im Kühlschrank lagern.
  • Das Topping wird erst am Tag des Verzehrs zubereitet. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 2 Äpfel schälen, in dünne Schnitze schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Bleck auslegen. Mit der Hälfte des restlichen Amarettos und etwas Zucker/ Xucker bepinseln und für 10min backen. Die Äpfel wenden, mit dem restlichen Amaretto bepinseln und erneut 10min backen. Auskühlen lassen.
  • Die Mandelplättchen kurz bei niedriger Hitze in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  • Vor dem Anrichten die Apfelschnitze auf den Muffins verteilen und die Mandeln darüber streuen.
  • Dazu passt auch gut ein Gläschen Amaretto:-) Guten Appetit!

Nutrition

Kalorien: 239kcal | Carbohydrates: 13g | Eiweiß: 9g | Fat: 14g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterol: 38mg | Natrium: 63mg | Kalium: 191mg | Fiber: 1g | davon Zucker: 9g | Vitamin A: 340IU | Calcium: 172mg | Eisen: 0.7mg