Sommertorte Vanille Beeren Zitronen Müsli
Drucken

Müsli Vanille Zitronen Beeren Sommertorte

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 3 Stunden 30 Minuten
Portionen 8 Portionen

Zutaten

Anleitungen

  • Das Knuspermüsli im Mixer oder in einer Tüte mit dem Nudelholz fein zerbröseln. Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen und anschließend über das Müsli geben und alles gut miteinander vermengen. Die Springform mit Backpapier auslegen und mit einem Löffel die Bodenmasse darauf verstreichen. Nun die Form für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit der Boden fest wird. 200g Beeren pürieren und den Rest für die Deko eingefroren lassen.
  • Die Gelatine im kalten Wasser für 5 Minuten einweichen. Danach in einem Topf mit dem Joghurt und Vanillepudding erwärmen bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Die Masse ebenfalls in den Kühlschrank stellen, bis diese zu gelieren beginnt. Dann die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und unterheben. Eine halbe Zitrone auspressen und mit einem Zestenreißer oder einem scharfen Messer kleine Streifen von der Schale schneiden. Den Zitronensaft sowie die Zesten zur Creme geben. Das Beerenpüree auf dem Boden verteilen sowie darauf die Vanille-Zitronencreme geben. Jetzt muss die Torte für etwa drei Stunden gut durchkühlen. Vor dem Servieren noch mit den restlichen Früchten garnieren und dann kühl genießen.