Backmischung für Schoko Linzerplätzchen
Drucken

Linzer Plätzchen Backmischung selber machen

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 30 Plätzchen

Zutaten

Backmischung/trockene Zutaten

Bitte noch dazu geben

  • 1 Ei
  • 100 g weiche Butter
  • 1 kleines Glas rote Marmelade

Anleitungen

  • Das Ei und die Butter in eine Schüssel geben und die Backmischung oder die trockenen Zutaten hinzu geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Nun sollte der Teig für 30 bis 60 Minuten im Kühlschrank gut durchkühlen.
  • Auf einer bemehlten Fläche den Teig ausrollen und die Plätzchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft für 12-15 Minuten backen.
  • Kurz nach dem Backen mit Marmelade füllen und die Ober- und Unterteile zusammen drücken. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.