Kartoffel Lachs Quiche mit Brokkoli
Drucken

Kartoffel Lachs Quiche mit Brokkoli - glutenfrei

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 10 Portionen

Zutaten

  • 4-6 große Kartoffeln
  • 250 g Lachsfilet
  • 300 g TK Brokkoli
  • 4 Eier
  • 200 g Sahne bei Bedarf laktosefrei
  • 200 g Schmand bei Bedarf laktosefrei
  • 200 g geriebener Käse bei Bedarf laktosefrei
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Dill
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und mit dem Hobel in dünne Scheiben hobeln. Die Spring- oder Tarteform mit Öl einpinseln und die Kartoffelscheiben darauf schichten. Auch an den Rand denken. :-) Den Lachs in Stücke schneiden und gemeinsam mit dem Brokkoli auf den Kartoffelscheiben verteilen. Aus Eiern, Schmand, Sahne, Senf sowie den Gewürzen eine homegene Masse rühren. Diese anschließend in die Form gießen sowie mit geriebenem bestreuen. Die Backform in den Ofen stellen und bei Umluft 175 Grad für etwa 50 Minuten goldgelb backen.