Lauwarme Quiche
Drucken

Spinat Feta Quiche

Eine Quiche ist ein Klassiker unter den Backofengerichten. Ob kalt oder warm, die Spinat-Feta Quiche ist ein leckerer, vegetarischer Genuss
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutschland, Frankreich
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 12 Stücke
Kalorien 340kcal

Zutaten

Für den Teig

  • 250 g Mehl Weizen oder Dinkel
  • 160 g Butter
  • 1 Ei

Für die Füllung

  • 300 g Spinat frisch oder tiefgekühlt und aufgetaut
  • 125 g Schinken OPTIONAL
  • 4 Eier
  • 400 g Schmand
  • 100 g Emmentaler gerieben
  • 200 g Feta
  • 100 g Cocktailtomaten rote oder bunte
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili

Anleitungen

  • Aus Mehl, kalter Butter und dem Ei einen Mürbeteig kneten. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Die Kuchenform mit etwas Butter einfetten und den Backofen auf Umluft 170 Grad vorheizen.
  • Den Teig ausrollen und in die eingefettete Backform geben, dabei den Rand etwa 1-2cm hoch ziehen. Auf dem Teig den frischen oder komplett aufgetauten Spinat und wer möchte Speck/ Schinken verteilen.
    Tiefkühl-Spinat ab besten schon 2-3 Stunden vorher bei Raumtemperatur auftauen lassen und die überschüssige Flüssigkeit abgießen.
  • Den Schmand mit Salz, Pfeffer, Chili und den Eiern in einer Schüssel vequirlen und über den Spinat gießen. Mit geriebenem Käse und Feta bestreuen, halbierte Tomaten darüber verteilen und anschließend im Backofen für etwa 45-55 Minuten auf der untersten Schiene goldgelb backen.
  • Falls die Quiche oben zu dunkel wird, dann mit einer Alufolie abdecken.

Notizen

Das Rezept schmeckt warm und auch kalt gut.

Nutrition

Kalorien: 340kcal | Carbohydrates: 20g | Eiweiß: 13g | Fat: 23g | Gesättigte Fettsäuren: 14g | Cholesterol: 135mg | Natrium: 486mg | Kalium: 308mg | Fiber: 1g | davon Zucker: 1g | Vitamin A: 3039IU | Vitamin C: 9mg | Calcium: 226mg | Eisen: 2mg