Dinkel Nuss Vollkorn Brot
Drucken

Köstliches selbst gebackenes Dinkel-Nuss-Vollkornbrot

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 1 großes Brot

Zutaten

Anleitungen

  • Die Hefe in einer Schale mit dem lauwarmen Wasser sowie Zucker vermengen und etwa 5-10 Minuten gehen lassen. Das Mehl in eine große Schüssel gemeinsam mit den Körnern sowie Salz geben und die Hefemischung darauf verteilen und alles gut miteinander für 5 Minuten verkneten. Den Backofen auf Umluft 250 Grad vorheizen. Entweder ihr gebt nun den Teig in eine Silikonform oder eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform und lasst es an einem warmen Ort - sehr gut funktioniert es auf der Heizung- 15 Minuten gehen. Ihr könnt das Brot oben noch mit Körnern bestreuen. Nun kommt das Brot in den heißen Ofen für 20 Minuten. Anschließend reduziert ihr die Temperatur auf 200 Grad und backt das Brot weitere 30 Minuten. Eventuell solltet ihr das Brot mit Alufolie abdecken, wenn euch die Kruste zu dunkel wird. Zum Schluss einfach das Brot auskühlen lassen und frisch genießen. Ein kleiner Tipp: Ihr könnt das Brot auch wunderbar in Scheiben geschnitten einfrieren und am Abend einfach die gewünschte Anzahl Scheiben raus nehmen und am Morgen habt ihr frisches Brot.