Startseite Brot selber backen Brotbelag Rezepte Omas Tomatenmarmelade: Einfache süß-herzhafte Delikatesse

Omas Tomatenmarmelade: Einfache süß-herzhafte Delikatesse

Schnelle und einfache Tomatenmarmelade
10.07.2024
55 Min
Zubereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Zum Rezept
Schnelle und einfache Tomatenmarmelade

Omas Tomatenmarmelade: Einfache süß-herzhafte Delikatesse

Zum Rezept
Enthält Werbung

Omas Tomatenmarmelade ist eine Delikatesse, die herzhaft kombiniert wird wie zum Beispiel mit Brot oder Sandwiches, Käse, gegrilltem Fleisch oder als Würze zu Pastagerichten. Mit passenden Freebie Etiketten zum Ausdrucken für die einfache Chili-Tomatenmarmelade (optional mit Zimt).

Viele Rezepte der älteren Generationen sind heute wieder modern, so wie auch Omas Tomatenmarmelade. Das Angebaute wurde restlos verarbeitet und haltbar gemacht: Tomaten wurden getrocknet und die einfache Tomatenmarmelade zubereitet. Diese köstliche Chili-Tomatenmarmelade mit Gewürzen ist ein Muss für Feinschmecker und Experimentierfreudige! Achtet unbedingt darauf, dass ihr aromatische Tomaten verwendet, denn das Ergebnis kann nur so gut sein wie die Zutaten. Also einmal im Sommer zubereitet, könnt ihr eure Gerichte das ganze Jahr damit verfeinern.

Rezeptempfehlung des Tages

Erkältungs-Killer Saft mit Kiwi und Zitrus 6
Saft #11 – Der perfekte Vitamin C Erkältungs-Killer Saft

Rezept für einen erfrischenden und vor Vitamin C nur so strotzenden frisch gepressten Saft aus Kiwi, Orange, Grapefruit, Limette und Gurke. Neben dem, dass er super-lecker schmeckt ist er auch noch der perfekte Erkältungskiller.

Wozu passt das Rezept?

Das Rezept für unsere einfache Tomatenmarmelade passt perfekt zu einer Käseplatte oder zu einem Käsebrot (zu Hart- wie auch zu Weichkäse), gegrilltem Fleisch oder als besondere Zutat zu Sandwiches und Pasta. Ihre süß-herzhafte Note verleiht jedem Gericht das gewisse Extra. Probiert zum Beispiel mal unsere Nudeln mit karamellisierten Zwiebeln oder ein Reuben Sandwich mit der Chili Tomatenmarmelade. So köstlich war das Haltbarmachen von Tomaten noch nie.

Chili Tomatenmarmelade oder Tomatenmarmelade mit Zimt: Variationsideen für das Rezept

  • Statt Zitronensaft könnt ihr auch Essig verwenden oder die Hälfte der Menge ersetzen.
  • Je nachdem wie scharf ihr gerne esst, könnt ihr eine milde oder scharfe Chilischote verwenden. Stattdessen eignet sich auch Paprika (-pulver).
  • Falls ihr Nelken nicht mögt, könnt ihr auch eine Prise Zimt oder Muskatnuss verwenden. Tomatenmarmelade mit Zimt ist ebenfalls köstlich!
  • Wer mag kann eine Schalotte und/ oder eine Knoblauchzehe hinzufügen.
  • Weitere passende Kräuter: Oregano, Rosmarin oder Thymian.

Lagerung und Haltbarkeit von Omas Tomatenmarmelade

Unser Rezept für selbstgemachte Tomatenmarmelade ist ungeöffnet einige Monate haltbar. Dafür solltet ihr folgendes beachten:

  • Die Gläser müssen vorab sterilisiert werden (siehe Rezept).
  • Die Tomatenmarmelade mit Zimt wird sehr heiß in die Gläser gefüllt und sofort verschlossen.
  • Die gefüllten Gläser werden kühl und dunkel gelagert.

Nach dem Öffnen sollte die Marmelade mit Tomaten innerhalb von 2-3 Wochen aufgebraucht werden. Entnehmt sie immer mit einem sauberen Löffel und lagert sie im Kühlschrank.

Die Tomaten kochen ein
Die Tomaten kochen ein
Eingekochte Tomaten
Eingekochte Tomaten
Fertige Tomatenmarmelade im Topf
Fertige Tomatenmarmelade
Tomatenmarmelade mit Etiketten
Tomatenmarmelade mit Etiketten

Etiketten für die einfache Tomatenmarmelade

Da das Auge ja bekanntlich mit isst, findet ihr hier passende Etiketten. Einfach auf einer Klebefolie* und/ oder einem Fotopapier* (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben oder mit einer schönen Schnur am Glas befestigen. So wisst ihr immer, was drin ist und außerdem könnt ihr die Marmelade so auch gut verschenken.

Tomatenmarmelade Etiketten
Tomatenmarmelade Etiketten

Omas Tomatenmarmelade Etiketten

Omas Tomatenmarmelade ist schnell und einfach gemacht
Rezeptanleitung

Omas Tomatenmarmelade

Keine Bewertungen
Omas Tomatenmarmelade ist eine Delikatesse, die herzhaft kombiniert wird wie zum Beispiel mit Käse oder zu Fleischgerichten. Die Zubereitung des Tomatenmarmeladen Rezepts ist sehr einfach.
Zubereitungs­zeit: 10 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Arbeits­zeit: 55 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • 2 Marmeladengläser (Fassungsinhalt insg. ca. 250ml)
  • Topf
  • Schneidebrett und Messer
  • Zitronenreibe und -presse
  • Trichter zum Abfüllen
20g
Kalorien 109kcal
Kohlenhydrate 28g
Fett 0,2g
Eiweiß 1g
Angaben für 10 Portionen

Zutatenliste

  • 500 g Tomaten
  • 250 g Zucker
  • 2 Zitronen (Bio-Qualität)
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. Nelke
  • 1 Chili (mild oder scharf nach Geschmack)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Msp. Zimt (optional)

Zubereitung

  • Gläser sterilisieren: Die Gläser sterilisieren, damit die Tomatenmarmelade lange haltbar ist. Die Gläser dazu 10 Minuten bei 150 Grad im Backofen oder wenige Minuten in kochendem Wasser erhitzen. Kunststoffteile wie Deckel bitte nur kochen und nicht backen.
  • Die Tomaten waschen, abtrocknen, den grünen Stielansatz entfernen und in Würfel schneiden. Wer keine Haut haben möchte, kann die Tomaten vor dem Schneiden optional kurz in kochendem Wasser blanchieren und die Haut abziehen.
    500 g Tomaten
  • Die Zitronen heiß waschen, die Schale von einer der beiden Zitronen abreiben und beide Zitronen auspressen.
    2 Zitronen
  • Die vorbereiteten Tomatenstücke in einen großen Topf geben und den Zucker darüber streuen. Den Zitronensaft sowie den Zitronenabrieb hinzufügen und alles gut vermischen.
    250 g Zucker
  • Jetzt auch die Gewürze hinzugeben. Die Chili wird dafür fein gehackt oder ihr verwendet Chilipulver. Je nachdem wie scharf ihr gerne esst, könnt ihr die passende Chili auswählen.
    1 TL Salz, 1 Msp. Nelke, 1 Chili, 1 Lorbeerblatt, 1 Msp. Zimt
  • Die Tomatenmischung zum Kochen bringen und etwa 45 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Marmelade eingedickt ist. Gelegentlich umrühren, damit nichts anbrennt. Das Lorbeerblatt mit einer Gabel herausnehmen.
  • Die heiße Marmelade in die sterilisierten Gläser füllen und sofort verschließen.

Lagerung und Haltbarkeit

  • Wenn die Tomatenmarmelade heiß in sterilisierte Gläser abgefüllt wird, ist sie einige Monate haltbar. Sie sollte an einem kühlen, dunklen Ort gelagert werden. Die Marmelade immer mit einem sauberen Löffel entnehmen, nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 1-2 Wochen verbrauchen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Notizen

Wozu passt die Tomatenmarmelade?
  • Die Tomatenmarmelade passt zu Käse, Fleisch und Pasta.
Variationsideen für die Tomatenmarmelade:
  • Falls ihr Nelken nicht mögt, könnt ihr auch eine Prise Zimt oder Muskatnuss verwenden.
  • Wer mag kann eine Schalotte und/ oder eine Knoblauchzehe hinzufügen.
  • Weitere mögliche Kräuter sind Oregano, Rosmarin oder Thymian.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer Tomatenmarmelade

Tomatenmarmelade als herzhafte Delikatesse
Tomatenmarmelade mit Zimt
Chili Tomatenmarmelade Pinterest Flyer
Omas Tomatenmarmelade Pinterest Flyer

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

23 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend