Startseite Getränke Glühwein Rezepte Kinderpunsch mit Apfel (Apfelpunsch)
Kinderpunsch
Enthält Werbung

Fruchtiger Kinderpunsch mit Apfel, Orange und Zimt. Dieser alkoholfreie Glühwein schmeckt Kindern und Erwachsenen gleichermaßen und ist im Nu gezaubert. Tee, Fruchtsaft und winterliche Gewürze verschmelzen zu einem aromatischen Punsch, der jedes (Kinder-) Herz höher schlagen lässt. Dabei verwenden wir die natürliche Süße aus dem Fruchtsaft und bei Bedarf noch etwas Honig. Das Rezept für den Apfelpunsch ist somit Industriezuckerfrei.

Kinderpunsch

Apfelsaft mag eigentlich jeder, oder? Nicht nur als Kind haben wir Apfelsaft sehr gerne getrunken. Auch als Erwachsene haben wir immer ein paar Flaschen auf Vorrat. Zum Glück! Denn als wir vor Kurzem Besuch hatten und mit den Erwachsenen einen selbstgemachten Glühwein getrunken haben, wollten die Kinder auch unbedingt einen Glühwein und keinen Kindersekt. Also haben wir kurzerhand einen alkoholfreien Kinderpunsch mit Apfeltee, Apfelsaft und weihnachtlichen Gewürzen gezaubert, einen Apfelpunsch.

Damit ist der Glühwein ohne Alkohol ein super Drink für jeden der in der Adventszeit gerne warme Drinks genießt. Nach 2 Tassen Glühwein sind dann übrigens alle auf die alkoholfreie Variante umgestiegen:-). Ihr möchtet gerne einen ähnlichen Glühwein mit Alkohol? Hier geht es zum Apfel-Zimt Glühwein.

Wenn ihr Lust auf einen Glühwein habt, findet ihr hier alle unsere Rezepte.

Warum Du den Kinderpunsch unbedingt ausprobieren solltest

  • Glühwein muss nicht immer Alkohol enthalten, damit er gut schmeckt.
  • Dieses Punsch Rezept ist nicht nur fix und einfach gemacht, sondern auch super lecker und ein wahrer Genuss für Groß und Klein. Also ein Punsch, an dem sich auch die Kinder erfreuen können.
  • Durch die Verwendung von Tee mit Apfelsaft entsteht ein ganz tolles Aroma, ohne dass der Kinderpunsch zu süß ist. In gekauften Varianten ist oft sehr viel Zucker enthalten, was bei einem aromatischen Getränk überhaupt nicht notwendig ist!

Was steckt im Apfelpunsch?

Tee und Saft

Die Basis dieses Rezeptes besteht aus Tee und Saft. Wie der Name schon verrät, haben wir einen Apfeltee gewählt, der mit seinem süß herbem Geschmack in Kombination mit klarem Apfelsaft genau das Richtige für den alkoholfreien Punsch ist.

Gewürze

Ohne die weihnachtlichen Gewürze wäre der Punsch noch keine passende Alternative zum Glühwein! Um dem Kinderpunsch den richtigen Kick zu geben, benötigt man auf jeden Fall Sternanis, Zimt und Nelke. Wir haben außerdem noch eine Vanillestange hinzugefügt, da der Hauch Vanille das Ganze perfekt abrundet.

Kinderpunsch als Geschenkidee aus der Küche

Ein Apfelpunsch ist ein super Mitbringsel zu einer Weihnachtsfeier mit Kids! Der alkoholfreie Glühwein eignet sich mit einem hübschen Etikett fantastisch als Geschenk aus der Küche für die nächste Wichtelfeier oder als Mitbringsel zu einem Abendessen.

Etikett zum selbst Ausdrucken

Da das Auge ja bekanntlich mit isst, findet ihr hier ein Etikett für euren Kinderpunsch. Einfach auf einer Klebefolie* und/ oder einem Fotopapier* (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben oder mit einer schönen Schnur am Glas befestigen und fertig ist euer Geschenk aus der Küche.

Passende Rezeptempfehlung

Einfacher Beerenkuchen Smoothie Torte
Einfacher Beerenkuchen (Smoothietorte)
Ein köstlicher Beerenkuchen für die sommerliche Kaffeetafel. Mit Sommerbeeren lassen sich frische und fruchtige Kuchen kreieren, wie unser einfacher Beerenkuchen, auch Smoothiekuchen genannt. Der fruchtige Kuchen (Beeren Tarte) mit Mürbeteig wird außerhalb der Beerensaison einfach mit Tiefkühl-Obst zubereitet.

Rezept für einen Kinderpunsch (Alkoholfreier Punsch)


Schwierigkeit: Einfach (♦ ◊ ◊)


Dauert: 5 Minuten Arbeitszeit plus ca. 40 Minuten ziehen lassen


Rezept ergibt: 4 Portionen


Zubehör: großer Topf

Kinderpunsch
Rezeptanleitung

Kinderpunsch

4,93 von 13 Bewertungen
Aromatischer Kinderpunsch aus Früchtetee, Apfelsaft und winterlichen Gewürzen als alkoholfreie Glühwein Alternative. Der Punsch wird ohne zugesetzten Industriezucker hergestellt und überzeugt durch den fruchtig-süßen Geschmack Kinder ebenso wie Erwachsene.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Großer Topf
  • [Optional] Flasche/n zum Abfüllen als Geschenkidee
350g
Kalorien 132kcal
Kohlenhydrate 33g
Fett 1g
Eiweiß 1g
Angaben für 4 Personen

Zutatenliste

Alkoholfreier roter Punsch

Dekoration

Zubereitung

Optional als Geschenkidee

  • Die Flasche(n) sterilisieren, in dem man sie 10 Minuten bei 150 Grad im Backofen erhitzt oder kurz auskocht. Bitte darauf achten, dass Kunststoffverschlüsse nicht in den Backofen dürfen, sondern ausgekocht werden. Der heiße Punsch wird dann in die ebenfalls noch heißen Flaschen gefüllt und sofort verschlossen, damit der Kinderpunsch haltbar ist.

Vorbereitung

  • Die Teebeutel in einen großen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen. Je nach Teesorte nach Anleitung bis zu 10 Minuten ziehen lassen. Nach der Ziehzeit Teebeutel aus dem Topf nehmen.
    2 Orangen auspressen und den Saft auffangen und das Mark einer Vanilleschote mit einem Messer herauskratzen.

Zubereitung

  • Den Apfelsaft, den frisch gepressten Orangensaft und alle anderen Zutaten bis auf den Honig in den Topf geben und kurz aufkochen lassen. Dann für ca. 30 Minuten auf dem Herd auf leichter-mittlerer Hitze ziehen lassen.
  • Abschmecken und bei Bedarf für die Süße noch den Honig hinzufügen. Den Kinderpunsch durch einen Sieb auf 4 Tassen verteilen, mit dünn geschnittenen Apfelscheiben, Zimtstange und Sternanis dekorieren und heiß servieren.

Notizen

Das Rezept ergibt 6 kleine oder 4 große Tassen.
Der Glühwein ist ca. 4-6 Wochen haltbar, wenn er noch heiß in sterilisierte Flaschen abgefüllt wird.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Kinderpunsch
Portionsgröße:
 
350 g
Angaben je Portion:
Kalorien
132
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
1
g
2
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Natrium
 
19
mg
1
%
Kalium
 
340
mg
10
%
Kohlenhydrate
 
33
g
11
%
Ballaststoffe
 
6
g
25
%
Zucker
 
23
g
26
%
Eiweiß
 
1
g
2
%
Vitamin A
 
194
IU
4
%
Vitamin C
 
39
mg
47
%
Calcium
 
110
mg
11
%
Eisen
 
1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere weihnachtliche Rezepte rund um Glühwein und Punsch

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen Geschenkideen aus der Küche

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

152 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend